Handyvertrag mit Zugabe

In der heutigen Zeit entscheiden sich immer mehr Menschen für den Abschluss eines Handyvertrages, wenn es darum geht, sich die besten Geräte aus dem Bereich der Smartphones zu sichern. Es scheint, als wären die ehemals so beliebten Prepaid-Karten Relikte der Vergangenheit, die einem neuen Trend im Bereich der Mobiltelefonie weichen mussten. Doch warum sind die Verträge heute so beliebt?

Darf ein wenig mehr sein? Zugaben in Hülle und Fülle ...

Aufgrund der Tatsache, dass die Konkurrenz -besonders im Bereich der Vertragstelefonie- scheinbar täglich größer wird und die Mitbewerber ihre Angebote immer weiter individualisieren und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden zuschneiden, ist es für die einzelnen Unternehmen wichtig, sich vom Markt abzuheben. Die Option, die Preise für Gespräche, SMS oder Flatrates zu senken, reicht lange nicht mehr aus, um Kunden nachhaltig zu überzeugen. Der Trend geht daher in eine vollkommen andere Richtung. Die Anbieter offerieren ihren Interessenten zusätzlich zu Vertrag und Gerät attraktive Extras. Während es sich hierbei früher um Schlüsselbänder, einen tragbaren CD-Spieler oder eine Handyschutzhülle handelte, wurden die Zugaben im Laufe der Zeit immer hochwertiger.

Was gibt es wo? Vergleichen lohnt sich!

Handyvertrag mit ZugabeAktuell versuchen sich die Handyanbieter gegenseitig in Bezug auf die sogenannten "Bundles" zu übertrumpfen und zahlreiche Neukunden für sich zu gewinnen. Die Zugaben reichen daher heute von Spielekonsolen (zum Beispiel die Nintendo Wii oder eine Playstation) bis hin zu PC-Bildschirmen oder hochwertigen Smartphones. Letzten Endes ist es allein der Geschmack des Interessenten, der entscheidet, welcher Anbieter den Zuschlag erhält. Faktisch ist dies schon lange nicht mehr zwingend das Unternehmen mit den günstigsten Preisen.

Da sich die Zugaben und Angebote der Mobilfunkanbieter immer mehr unterscheiden und deutlich voneinander variieren, lohnt es sich, die einzelnen Zusätze miteinander zu vergleichen. Hierfür eignen ich vor allem Online-Portale über das Internet, welche die einzelnen Angebote zusammentragen und zusätzlich Preise zueinander in Bezug setzen.